Großer Erfolg unseres S2 im schulinternen Diktatwettbewerb

Das vierte Jahr hieß es für unseren 11. Jahrgang nun "Ohren und Stifte gespitzt! Wir schreiben ein Diktat." Und dieses Diktat hat es bekanntlich in sich, und das ohne Wertung der Zeichensetzung. Auch dieses Jahr stammte der diktierte Text von den Köpfen des bundesweiten Wettbewerbs Der große Diktatwettbewerb, die entlarvend anspruchsvolle Diktate kreieren - ohne fachspezifische Fremdwörter, ohne veraltete Phrasen oder auffällig hohes Sprachniveau. So sind schon Unterscheidungen von "in Folge" und "infolge" anspruchsvoll, unterschiedliche Wortverwendungen in "pleitegehen" und "Pleite machen" schwierig und eine Schreibung von "Schlange stehen" statt "schlangestehen" in solchen Begründungszusammenhängen geradezu sprachphilosophische Diskussionen anstoßend, aber unsere Schülerinnen und Schüler des S2 haben diese Klapperschlangen am Freitag, 7. Februar, beeindruckend souverän zu nehmen gewusst. So konnte der allergrößte Teil der Geprüften stolz weniger als 15 Fehler für sich verzeichnen. Und imposante 15 Wettstreitende teilen sich nun sogar die ersten 7 Plätze mit insgesamt maximal 10 Fehlern, so dass unsere Sieger für das Team Johanneum beim Landesentscheid am Donnerstag, 13. Februar, am Ende tatsächlich - und noch nie so gesehen! - bei Frau Kropp und Frau Schmitz Schlange standen.

Das erste Mal nehmen in unserem Team nun 13 Schülerinnen und Schüler die Challenge an, die der in Hamburg von der Herz-Stiftung getragene Wettbewerb bedeutet. Eine Frage der Ehre für unsere Erstplatzierten: Friederike S. (4 Fehler), Clara L. (6 Fehler) sowie Konrad W., Nele W. und Rafael J. (jeweils 7 Fehler). Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei der weiteren Rechtschreibschlacht!

Mit Spitzenleistungen im Schulwettbewerb gehen außerdem Rufus S. und Leo H. (4. Platz), Ugur E., Emilia E., Flora J., Max W., Hannah v. B. (5. Platz) und Amelie T., Laetitia S. (6. Platz) für das Johanneum an den Start. Leon L., Laurids M. und Maximilan D. sind leider verhindert, aber hier außerdem zu Recht geehrt!

Als bester Deutschkurs des S1 wurde Frau Springers Gruppe mit Buchstabenkeksen belohnt!

Diktatwettbewerb
Diktatwettbewerb
Diktatwettbewerb
Diktatwettbewerb
Diktatwettbewerb
Diktatwettbewerb
Diktatwettbewerb
Diktatwettbewerb
Diktatwettbewerb
Diktatwettbewerb
Diktatwettbewerb
Diktatwettbewerb
Diktatwettbewerb
Diktatwettbewerb
Diktatwettbewerb
Diktatwettbewerb