c_320_180_16777215_00_images_artikelbilder_2019_maccheroni3.jpg

Vielleicht erinnert ihr euch noch: In den Chemiestunden vor den Weihnachtsferien ist die Klasse 8d der Frage nachgegangen, warum eine Flasche Tonic Water stark schäumt und überläuft, wenn man eine Maccheroni-Nudel hineinsteckt. Anfangs dachten wir, dass die Reaktion mit der Stärke in der Nudel zu tun haben könnte. Aber eine Vielzahl an Versuchen, die wir selbst geplant, durchgeführt und ausgewertet haben, haben uns die tatsächliche Ursache gezeigt: Der Grund für die starke Schaumbildung muss in der rauen Oberfläche der Nudel liegen. Im Tonic Water gelöstes CO2 bildet an der rauen Oberfläche der Nudel kleine Gasbläschen, die nach oben steigen und einen Teil der Flüssigkeit in der schmalen Flasche mit sich reißen. Innerhalb von Sekunden läuft so die Flasche über!