Johanniter nehmen im Mai an Deutscher Schachmeisterschaft teil

Den Hamburger Schulschachpokal 2018/2019 haben unsere Johanniter beim Landeswettbewerb am 23. März zwar verpasst, nicht aber die Chance auf mehr! Mit ihren starken 8 Mannschaftspunkten und 14 Brettpunkten sind Alexander von K., Alexander M., Bruno, Jesper und Toralf aus unserer Schach-AG in der Altersklasse WK IV (Geburtsjahr 2006 und jünger) auf den sensationellen 2. Platz durchmarschiert und haben sich für die Teilnahme an der Deutschen Schulschachmeisterschaft qualifiziert. Im Mai reisen die fünf nach Bad Homburg - mit dem Brett fest im Griff und dem Ziel klar vor Augen. Wir gratulieren zum großen Erfolg und wünschen noch mehr davon, wenn es um den Deutschen Pokal geht! 

H JOH 0372