Chillen, Leben retten, Sport treiben

Liebe Schülerinnen und Schüler,

das erste Mal in der Menschheitsgeschichte kann man Menschenleben retten, indem man entspannt auf dem Sofa liegt und nicht hinausgeht. So leicht werdet ihr nie wieder zum Helden – lasst euch diese Chance nicht entgehen.
Wem aber das „Chillen“ neben all den vielen Hausaufgaben nicht ausreicht, der kann/sollte sich zum Ausgleich sportlich betätigen. Wir haben euch hierzu verschiedene Materialien und Videos mit Übungsprogrammen in dieser Datei zusammengestellt, die ihr zuhause ausführen könnt. Schnuppert einfach in die Videos oder Übungssammlungen hinein. Es sollte für jeden etwas dabei sein. Und wenn ihr eure Geschwister und Eltern motivieren könnt, macht es gemeinsam noch mehr Spaß!

Bleibt fit und gesund!

Auftritt des A-Chors mit dem Vokalensemble in Schmidts Tivoli
Weiterlesen ...

"Hoch hinaus" hieß nicht nur das Stück, das die fünf Sänger des Vokalensembles vocaldente und Herr Willenbrock mit unserem A-Chor in einem gemeinsamen Workshop am 10. Januar erarbeiteten. Nachdem die Hannoveraner A-Capella-Künstler Lars, Ben, Tobek, Tobi und Jakob am Ende des Probentages im Johanneum die Aulabühne unserer Schülerinnen und Schüler für den ersten gemeinsamen Auftritt bestiegen, ging es für unsere Gesangskünstler am 12. Januar mit vocaldente "hoch hinaus" auf die Bühne des ausverkauften Schmidts Tivoli. Nach Rampenlicht und Lampenfieber erwarteten unseren A-Chor, der im offiziellen Hamburger Konzert des beliebten Ensembles das letzte Stück vor der Pause mit bestritt, gewaltiger Beifall und großer Erfolg. Verdient!

Namenswettbewerb für den neuen festen Disc Golf Korb
Fotos

Der Namenswettbewerb wurde von Henry aus der 6b gewonnen, er ist damit Besitzer eines Johanneums-Putters und Namenspatron von Discgolfkorb Dagobert. Das klimpern der Ketten beim Treffen mit einer Scheibe klingt genauso und macht auch soviel Spaß wie der Comic-Ente Dagobert das Springen in die Münzen!
Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit Dagobert!

140 neue Johanniterinnen und Johanniter feiern
Weiterlesen ...

Besungen haben sie es schon am Montag, 12. August, aber angefühlt hat es sich bei den meisten sicher noch nicht so: "Wir sind die Jo-, Jo-, Jo- hanniter!" Bei der feierlichen Einschulung in der Aula, als Frau Hose und Frau Springer sie begrüßten und  Frau Elges, Frau Flachsenberg, Frau Isenberg, Frau Großmann und Frau Schmitz sie in der neuen 5. Klasse empfingen, war für unsere 140 Sextanerinnen und Sextaner alles noch sehr neu und fremd, wenn auch ungeheuer aufregend. Nach zwei Wochen Gymnasialleben u.a. mit Schumacher-Bau, Lehrer-Siezen und Latein aber fühlen sie sich schon ganz und gar johannitisch oder einfach pudelwohl. Doch schön aufregend bleibt es noch ein Weilchen - mit den neuen Mitschülerinnen und Mitschülern, Lehrerinnen und Lehrern, den neuen Fächern und Aufgaben, so dass viele am Abend zurzeit sehr fröhlich, aber auch sehr erschöpft ins Bett fallen. Ganz besonders galt dies nun sicher am Freitag, 23. August. Denn da haben unsere Neuankömmlinge zusammen mit Lehrern, Eltern, Geschwistern und natürlich den vielen alten und neuen Freunden ein turbulentes Sommerfest gefeiert, das seinem Namen ganz und gar gerecht wurde: Es war Sommer und es war ein Fest!

Weiterlesen ...

Die AG-Übersicht für das aktuelle Schuljahr ist im Bereich "AGs" auf unserer Website verlinkt.
Die AGs starten diese Woche. Schaut sie euch an - bei über 25 AGs sollte für alle Interessierten etwas Passendes dabei sein.

Hier geht es zur aktuellen Liste ...

Der Schulverein blickt ein Jahr zurück
Weiterlesen ...

Von Reiseförderungen über Vokabelapp und einem Imkerprojekt bis hin zu der Ausbildung der Philoi - der Schulverein hat wieder viel möglich gemacht. Er wirkt meist unbemerkt hinter den Kulissen und wurde dennoch im Schuljahr 2018/19 auf vielfältige Weise aktiv... Auf weitere Möglichkeiten zur Unterstützung dort, wo wir gebraucht werden, freuen wir uns!