Weiterlesen ...

Die Windverhältnisse vor Portugals Südküste waren mit 12 Knoten ideal. Die immer wieder heranrollenden Atlantikwellen stellten für Helena aus der 6c zwar eine Herausforderung dar, konnten sie aber nicht an ihrem Erfolg hindern: Bei der Optimist World Championship 2016 vor Vilamoura segelte sie auf den 2. Platz bei den Mädchen und wird 22. in der Gesamtwertung.
Herzlichen Glückwunsch!

Zum Spielbericht ...

Nach einem tollen Turnier und Siegen gegen das Matthias-Claudius-Gymnasium, Gymnasium Blankenese, Albert-Schweitzer-Gymnasium, Gymnasium Grootmoor und das Wilhelm-Gymnasium wurde die Jungenmannschaft der Jahrgänge 2003-2006 verdient Hamburger Meister im Schulhockey.

Der richtige Dreh beim Ultimate Frisbee, passen beim Rugby, Wurftechniken beim American Football und das ABC des Laufens: In den Lehrvideos des S2-Sportkurses von Herrn Glindemann zum Thema "Spiele der Endzone" lernt man, wie es gemacht wird.
Nicht nur zum Ansehen, auch zum Nachmachen empfohlen!

Weiterlesen und zur Bildergalerie ...

Unter 147 weiterführenden Schulen Hamburgs haben sich die Läufer des Johanneums auf einen großartigen 15. Platz gelaufen. Wenn auch krankheitsbedingt nicht alle gemeldeten Schüler an den Start gehen konnten, hat die kleine Truppe der Johanniter doch eine hervorragende Gesamtzeit erzielt! Bester Läufer unserer Schule war wie in den letzten Jahren Paul Pannwitt (S2), der die 4,2 km in 15:12 min lief. Auf dem 2. Platz landete Sven-Ole Nunne (8b) und drittschnellster Läufer des Johanneums war Frederick Schellack aus der 5b.

Zur Bildergalerie ...

Unser Schulteam war dieses Jahr beim Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia / Geräteturnen" erfolgreich und erreichte den 3. Platz. Mit dabei waren: Pia, Isabell, Pauline, Josephine und Antonina.
Der Erfolg lag vielleicht am Maskottchen, das Josephine, die verletzt war, uns mitgegeben hatte, oder an den neuen Trikots, die der Schulverein spendiert hatte. Sicher ist aber, dass Pauline als Leistungsturnerin das Training der Turn-AG sehr engagiert unterstützt hat und dass so schließlich alle Mädchen hervorragend geturnt haben!

Weiterlesen ...

Bei den Hamburger Meisterschaften im Ultimate Frisbee am Freitag, den 26. Februar 2016 begab sich der S2 Sportkurs mit Herrn Glindemann in die Sporthalle des Christianeums. Dort ging es in der Vorrunde gegen vier andere Anfänger-Teams. Und es lief erstaunlich glatt und ohne Niederlage (drei Siege, ein Unentschieden).

Weiterlesen ...

In der Wettkampfklasse III (Jg. 2001-2003) setzten sich heute in spannenden Spielen sowohl die Mädchen, als auch die Jungen durch und wurden Hamburger Hallenmeister.

Beide Teams zeigten in den Finalspielen keine Nerven sowie große spielerische Klasse.
Mehr dazu im folgenden Spielbericht: